PESKO 2150

Warum PESKO 2150

Die Botschaft der  PESKO2150 Fahnen

 –          der Fahnenstoff hält mindestens 2 Jahre

 –          die Fahnen können „gewaschen“ werden

… und das ist einzigartig!



Wir zeigen Ihnen auf was die besondere Eigenschaft von

PESKO2150

hat!



PESKO2150 ist Polyester

Das Polyester Granulate ist der Ursprung (Europäische Herkunft)

Polyester Granulat

wird in Sinndüsen erhitzt und endlos gezogen

Beim PESKO2150 wird Luft in die heiße Polyester Masse geblasen, sodass die aus der Düsende Vorgang nennt man TEXTURIEREN

Die erhaltenen endlos Fäden werden beim PESKO2150 geschnitten zu Stapelfasern – zu wollähnlichen Fäden – um dann, wie auch Wolle, gesponnen zu werden.


Diese Vorgänge sind entscheidend für die lange Haltbarkeit von PESKO 2150


Begründung

Durch die Texturierung ist die Oberfläche der Faser größer geworden und damit wird die Trocknung beschleunigt- Für die Fahne heißt das, schnell leichter werden, damit weniger Widerstand zum wind – höher Haltbarkeit

Die Stapelfasern liegen „locker“ im Garn und können sämtliche Bewegungen im Garn ausgleichen. Da Polyester ein Thermoplast ist und im Winter hart und im Sommer weich wird. Ist dieser Ausgleich für eine Fahne sehr wichtig


weiterer Arbeitsprozesse zum PESSO2150



Pesko2150

Die einzelnen Fäden sind nun zum Garn gesponnen worden

Weberei

Dieses Gran wird dann gewebt- in Kette und Schuss

In den folgenden Seiten werden diese Eigenschaften wissenschaftlich und verständlich erklärt.

Unter dem Punkt Qualitäten wird PESKO2150 mit der handelsüblicher Wirkware vorgestellt. Prüfzeugnis und die gewonnenen Werte werden miteinander verglichen

Unter dem Punkt Amortisation wird PESKO2150 mit der handelsüblicher Wirkware verglichen und durch ein Preisvergleich der Vorteil auf gezeichnet





Translate »